Beste Seiten zum Filme Streamen 2016

Gepostet Von am Sep 22, 2015 in Filme, Kunst & Entertainment


Beste Seiten zum Filme Streamen 2016

Filme streamen und das Streaming von Fernsehserien hat an Beliebtheit gewonnen. Schließlich sind immer mehr Menschen schnell darüber informiert, was es an aktuellen Filmen aus den unterschiedlichsten Regionen der Welt gibt.

Etabliert haben sich besonders fünf Anbieter, die ihren Zuschauern ein abwechslungsreiches Angebot bieten.

Voraussetzung ist natürlich eine schnelle Internetverbindung und ein stabiles WLAN, damit es beim Streamen nicht zu Unterbrechungen kommt. Welche Voraussetzung deine Internetverbindung und das Heimnetz haben müssen, kannst du hier erfahren.

Ein Überblick über die wichtigsten Sender

An Popularität haben im Hinblick auf das Filme streamen insbesondere die folgenden Sender gewonnen. Es handelt sich um

Diese Streaming Anbieter haben sich in den letzten Jahren am Markt etabliert und werden auch im Jahr 2016 mit attraktiven Angeboten neue Nutzer anziehen. Als Alternative zu diesen Sendern gelten Google PlayMovies und Audials.

Sie bieten ebenfalls ein abwechslungsreiches Programm. Zudem bieten viele Sender, auch wenn sie sich im Angebot unterscheiden, viele Extra-Features wie die Auto-Update-Funktion.

Das Streaming und das Risiko Viren

virus risiko filme streamenIm Hinblick auf Viren oder Trojaner bieten die oben genannten Anbieter das geringste Risiko für denen eigenen PC. Unter Bezug auf den Risikofaktor Abofallen ist darauf zu achten, dass nicht einfach alles blind angeklickt wird. Auf diese Weise können versteckte Angebote nicht aktiviert werden.

Bei illegalen Streaming Portalen wie movie24k.to zielen die Betreiber oft auf die Unwissenheit der Nutzer ab. Man wird mit penetranter Werbung bombardiert und setzt sich der Gefahr aus, sich einen Virus oder Trojaner einzufangen.

Alternativen zum movie4k.to Streaming Portal.

 

Jedoch ist das Risiko bei den bekanntesten Seiten das Opfer von Viren und Trojanern zu werden wesentlich geringer. Schließlich gelangen bei den Anbietern in der Regel große Server zum Einsatz, die mit einem noch besseren Schutz im Hinblick auf den Schutz vor Trojanern und Viren ausgestattet sind.

Eine Alternative zum Streaming

Zu den Portalen, die einen Streaming-Mitschnitt anbietet, gehört audials.com. Jetzt hat das Portal seinen Vorsprung im Hinblick auf das Mitschneiden von Filmen und Musik ausgebaut. Zur Verfügung stehen den Nutzern neben einer Benutzeroberfläche mit neuer Gestaltung viele weitere Verbesserungen und Neuheiten.

Der legale Mitschnitt in Form einer Privatkopie ermöglicht die Nutzung auf Geräten, für die vom Anbieter keine Unterstützung vorliegt.

Weitere Portale zum sicheren Streamen

Wer in Erfahrung bringen möchte, was noch beim Streaming möglich ist, findet außerdem die folgenden Portale vor:

Das Portal Clipfish präsentiert sich mit einigen Filmen, die vielleicht nicht aktuell sind. Allerdings bietet die Datenbank von Clipfish einige Klassiker und zahlreiche Dokumentationen. Einen Blick wert ist die Mediathek des ZDF, in der sich unter den über 1.000 Filmen und Dokumentationen viele Produktionen des eigenen Hauses befinden. Außerdem stellt das Portal myvideo.de eine besonders sichere Alternative zum streamen da. Hier gibt es allerdings eher Videoclips ähnlich wie auf Youtube. Abe die ein oder andere Doku habe ih dirt auch schon gefunden.

Wie hochwertig das Angebot an Filmen ausfällt, hängt sicher von den Genres ab, an denen die Zuschauer interessiert sind. Zu finden sind dort ältere Blockbuster sowie teilweise komplette Serien.

Die beste Alternative zum illegalen Streamen bietet meiner Meinung nach Amazon Prime. Klar, muss man einige Abstriche bei der Auswahl machen und kann sich nicht Filme ansehen die gerade im Kino laufen. Aber meist haben die auch nicht die entsprechende Qualität, um einen Film wirklich in hoher Bildqualität genießen zu können.