Musik


Egal, ob es sich um einen runden Geburtstag, eine Weihnachtsfeier, Hochzeit oder Ähnliches handelt: Mit Musik wird die Stimmung immer aufgelockert und die Feier gemütlicher und schöner. Wenn Du eine solche Feier vorbereitest, dann wird Dir von der Lokation häufig schon eine Liste mit möglichen DJs in die Hand gegeben. Natürlich kannst Du diese dann abtelefonieren, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass diese oft nur ein eher eingeschränktes Repertoire haben und, bedingt durch die Lokation, häufig auf bestimmte Festivitäten spezialisiert sind. Für eine klassische Hochzeitsfeier mögen sie Spitze sein, aber ein Studienabschluss lässt sich mit ihnen vielleicht nicht so gut feiern.

Einen DJ München findest Du am besten im Internet

Dj in MünchenDie Internetseite http://www.sound4light.de bietet Dir eine tolle Möglichkeit, die passende Musik für Deine Veranstaltung zu finden. Denn hier kannst Du einen DJ auswählen, der genau auf Deinen Anlass spezialisiert ist. Auch Karaokepartys oder Ähnliches können so musikalisch von einem Profi begleitet werden. Neben der Musik spielt aber auch das Lichtkonzept eine nicht unwesentliche Rolle, um eine schöne Stimmung auf einer Feier zu erzeugen. Auch für Fragen rund um dieses Thema bist Du auf der Internetseite http://www.sound4light.de richtig. Eben weil Du hier die Chance hast einen DJ zu bekommen, der Deinen Anlass schon oft begleitet hat, bekommst Du viele gute Musikvorschläge, die eben klassischerweise zu dieser Art Veranstaltung gehören. Natürlich soll diese Liste aber nur einen Vorschlag darstellen. Letztlich entscheidest Du allein, welche Musik gespielt werden soll. Am besten wird das in einem persönlichen Gespräch mit dem DJ geklärt. Bei Sound4light triffst Du zum Glück auf wahre Profis, die sich auch gern die Zeit zu einem Vorgespräch nehmen und offen sind für Deine Vorschläge und Wünsche.

Ein DJ aus der Region zahlt sich aus

Wenn Du Dich dafür entscheidest, einen regionalen DJ zu engagieren, hat das für Dich gleich mehrere Vorteile. Zum einen ist das Organisieren eines Vorgespräches kein Problem. Möglicherweise könnt ihr euch sogar in der entsprechenden Lokation treffen. Auf jeden Fall haben beide Parteien aber keine lange Anfahrt, sodass auch mal ein spontanes Treffen organisiert werden kann. Darüber hinaus kennt sich ein DJ, der aus der Region kommt in der die Feier stattfindet, natürlich auch bestens mit regionalen Besonderheiten aus. Denn bei vielen Gästen kommt es sicherlich gut an, wenn es zwischen der herkömmlichen Partymusik auch einige typische regionale Klänge gibt. Auch in diesem Bereich ist der DJ München der perfekte Ansprechpartner für Dich.

Mehr

Jedes Jahr ist es wieder soweit und man fragt sich, wie ein Jahr nur so schnell vorbei gehen kann. Der Geburtstag steht an. Ein schönes Ereignis, da es die Gelegenheit bietet, mit Familie und Freunden beisammen zu sein und zu feiern. Im Rahmen der Gratulation haben Geburtstagslieder eine lange Tradition und so ist es immer noch üblich das dem Geburtstagskind ein kurzes Ständchen gesunden oder vorgespielt wird. Bei der Auswahl der Geburtstagslieder haben die Gratulanten heutzutage die Qual der Wahl. Gerade deshalb solte man bei der Auswahl im Vorfeld ein paar Geburtstagslieder anhören, um den Geschmack des Jubilars nicht völlig zu verfehlen.

Um die Auswahl etwas zu erleichtern, hier 10 der besten Geburtstagslieder zum anhören. Einige der Lieder kann man auch direkt über einen Download-Button herunterladen.

Die 10 besten Geburtstagslieder anhören

 
Zunächst klassische Geburtstagslieder in verschiedenen Versionen

Das wohl bekannteste Geburtstags Lied „Happy Birthday to you“

„Happy Birthday to you“ als einfache Piano Version ohne Gesang

Happy Birthday von Stevie Wonder

Wer etwas schnellere und popige Geburtstagslieder mag, wird in dieser Liste mit Sicherheit fündig. Gerade für Kinder und Teens sind die klassischen Lieder oft zu langweilig. Daher sollten Eltern eher eines der folgenden Geburtstagslieder auswählen.

Das Original Geburtstagslied von den Beatles

Lustiger Geburtstags-Song als Banjo Version

„Weil ich Geburtstag hab“ Kritisches Geburtstagslied von Gerhard Schöne

Für alle Black und RNB Fans – Ein RNB Geburtstagslied

Die Schlümpfe – Happy Birthday Lied

Der kleine König – Geburtstagslied für Kinder

Ein Anti-Geburtstagslied von Bewohnern der Sesamstrasse

Wer nun noch nicht das richtige Geburtstagslied für sich oder jemand anderen gefunden hat, sollte am besten bei Youtube nach weiteren Alternativen schauen. Dort ist die Chance am größten, etwas passendes zu finden. Bitte postet eure Fundstücke in den Kommentaren.

Mehr

Der Festvial-Sommer kommt langsam aber sicher in seine heiße Phase und so ist es spätestens jetzt an der Zeit, sich die letzten Tickets für die beliebtesten Festivals zu sichern. Musik Festivals sind die beste Alternative zu einem gepflegten Familiennachmittag zu Kaffee und Erbeertorte bei Mutti im Garten. Wem das dennoch zuviel Party im Freien ist, der soll sich dann im eignen Garten amüsieren. Bei den Festivals jedoch, kann man frische Luft und die volle Ladung Entertainment gemeinsam mit Freunden genießen. Hier findet ihr drei coole Festivals, die bei der Sommerplanung in Betracht gezogen werden sollten.

1. Fusion Festival – Der Allrounder unter den Festivals

Das Fusion Festival ist mittlerweile schon eine eigene Festival-Kategorie für sich. Mittlerweile zum 16. mal lädt der Kulturkosmus am letzten Juni Wochenende zum großen Zirkus für erwachsene Kinder. Die Fusion bietet alles für jeden Geschmack, auch wenn es sich gerade nicht um Musik dreht. Die höchste Priorität ist, das jeder so sein kann wie er will, und sich dabei ohne Grenzen, die sich im normalen Alltag immer wieder auftürmen, frei entfalten kann. So finden die Besucher der Fusion neben den 20 Bühnen ein Theater, ein Kino und jede menge detailverliebte Attraktionen, so dass bei dem ein oder anderen Festivalbesucher der Mund das ganze Festival-Wochenende vor lauter staunen einfach offen bleibt.

Die gespielten Musikrichtungen bewegen sich in vielen verschiedenen Genres, so lange sie nicht kommerziell sind. Von House, Techno über Drum ’n Bass, Indie, Rock bis  hinzu osteuropäischer Volksmusik ist alles vertreten. Bei dem überaus großen Angebot fällt es hin und wieder schwer, sich zu entscheiden, welchem Act man nun seine wertvolle Festival-Zeit schenkt. Achja, und ein paar Stunden Schlaf braucht der Körper ja auch noch zwischendurch. Auf der Fusion gibt es keine größeren Sperrstunden und eigene mitgebrachte Lebensmittel können überall verzehrt werden.

Alles in allem ein rundes Festival, das für jeden alles bietet was er sich schon immer gewünscht hat. Fusion Tickets für 2012 gibt es allerdings nur noch über die Ticketbörse.

Fusion Festival 2011_DSC_5227

_lovers

DSC_0661

fusion tuembühne

2. Nation of Gondwana (Chilliges Festival in der Nähe von Berlin)

Wer es eher kleiner und überschaulich mag, ist  auf diesem Festival genau richtig. Hier geht es eher etwas gediegener und familiärer zu. Das Festival findet immer in der dritten Juli-woche statt und das Gelände liegt in der Nähe von einem See, so dass bei hohen Temperaturen eine kurze Abkühlung kein Problem ist. Die Musikrichtung ist ganz im Berliner Stil hauptsächlich House und  Techno. Somit ist es auch nicht verwunderlich, das sich bei der Nation of Godwana immer wieder alte bekannte Berliner DJs einfinden, um ihren musikalischen Beitrag zu leisten.

Nation of Gondwana 2006

Nation of Gondwana 2006

nation 06

3. Plötzlich am Bodden – Debütant ganz im Norden unseres Landes

Dieses Festival findet dieses Jahr das erste mal statt und so darf man gespannt sein, was es seinen Besuchern abgesehen von einer einmaligen Umgebung zu bieten hat. Das Festival findet am letzten August Wochenende statt und ist somit die ideale Gelegenheit kurz vor Beginn der kühleren Jahreszeiten noch einmal Festivalluft zu schnuppern. Das alternative Line-up lässt hauptsächlich auf Techno und House Musik schließen, wobei auch ein paar einzelne Bands aufgelistet sind. Wer schon einmal auf Usedom an der Grenze zu Polen war, weiß wie schön die Natur in dieser Gegend ist. Da gib es doch keine bessere Gelegenheit, als in dieser Umgebung ein gemütliches Fest mit dem schönen Namen Plötzlich am Bodden und direktem Zugang zum Wasser zu feiern.

plötzlich am bodden

bodden

Mit Sicherheit gibt es noch mehr erwähnenswerte Festivals, wo es sich lohnt, diesen Sommer vorbeizuschauen. Welche alternativen Open Air Festivals sind eure Favoriten?

Mehr

Das Planen einer Hochzeit ist eine umfangreiche und zeitintensive Aufgabe. Das Ziel dieser Planung ist es, dem Brautpaar und den Gästen einen unvergesslichen Tag zu bereiten, an den jeder noch gern lange zurück denkt. Da Musik unser tägliches Leben bestimmt und wir fast immer von ihr umgeben sind, ist es auch bei einer guten Hochzeitsfeier extrem wichtig, dass für die passende musikalische Untermalung gesorgt wird.

Am wichtigsten ist die Auswahl der Lieder für den ersten Tanz des Brautpaars und die sich anschließende Party, bei der alle Gäste ausgelassen ihr Tanzbein schwingen sollen. Da Geschmäcker nun mal verschieden sind und die wenigsten Brautpaare an ihrem wichtigsten Tag im Leben selbst Musik auflegen möchten, wird für die meisten Feiern ein DJ für die Hochzeit engagiert. Dieser ist den gesamten Abend für die Musikauswahl verantwortlich und hat die Aufgabe, die Tanzfläche bestmöglich zu füllen.

Bei der Auswahl der Musik sollte das Brautpaar natürlich mitbestimmen und dem DJ eine Vorauswahl von nicht mehr als 15-20 Songs bereitstellen. Bei mehr Liedern kann es für den DJ unter Umständen schwierig werden einen runden Mix zu spielen.

Wo einen guten Hochzeits-Dj finden?

Bei der Recherche nach einem Hochzeits-Dj ist das Internet eine große Hilfe. Eine kurze Suche bei Google oder einer anderen Suchmaschine liefert mehrere Seiten mit themenrelevanten Treffern. Viele DJs präsentieren sich auf Bildern oder in Videos auf Youtube, um dem Brautpaar oder dem Hochzeitsplaner einen Eindruck davon zu vermitteln, was am Abend der Hochzeitsfeier erwartet werden kann. Ein guter Hochzeits-Dj legt nicht nur seine eigene Musik auf, sondern geht eindringlich auf Musikwünsche des Brautpaares und der Gäste ein. Weiterhin sollte er Erfahrung und Talent in Kommunikation und Entertainment haben. So ist es auch seine Aufgabe geplante Spiele oder andere Aktionen gekonnt zu kommentieren, ohne dabei zu aufdringlich zu wirken.

In jedem Fall sollte ein Hochzeits-DJ ausgewählt werden, der seinen Job nicht nur nebenbei als Hobby ausübt, sondern regelmäßige Bookings auf Hochzeiten oder ähnlichen Veranstaltungen vorweisen kann. Sicherlich würde auch niemand einen Teilzeit-Fotographen oder Hobby-Koch für einen der wichtigsten Tage im leben engagieren.

Ein Treffen mit dem DJ vor dem großen Hochzeitstag kostet mit Sicherheit etwas extra, aber ist in der Regel keine schlechte Idee. So kann überprüft werden, ob einem das Erscheinungsbild und die Art der Kommunikation, die ja auch mit den Gästen stattfindet, zusagt und es diesbezüglich am großen Tag keine bösen Überraschungen gibt.

Eine Empfehlung aus dem Freundes- oder Bekanntenkreis hat schon des Öfteren Ärger am Hochzeitstag und überteuerte Gagen vermieden. Für einen kompletten Abend mit An- und Abreise sowie Auf- und Abbau verlang ein professioneller Hochzeits-DJ mit eigener Ausstattung zwischen 300 und 600 Euro. Dieser Preis ist durchaus angemessen, so lange die Hochzeitsgesellschaft nicht enttäuscht wird und durch die gespielte Musik einen unvergesslichen Abend erlebt.

Cover Bands, Bands für Hochzeiten oder Alleinunterhalter sind natürlich auch eine Option, um der Hochzeitsfeier den gewissen Pepp zu verleihen.

Mehr

Lady Gaga hat dieses Jahr soviel Geld verdient, dass sie eine Kleinstadt in 100 Dollar Noten einhüllen könnte und sie trotzdem noch genug für ein Leben im Luxus übrig hätte. Allerdings war sie nicht die Musikerin, die am meisten durch Konzerte, Plattenverkäufe und Werbeverträge eingespielt hat. Weiter unten finden Sie die aktuelle Forbes Liste der Musiker mit dem besten Verdienst.

Die Forbes Liste wurde kürzlich veröffentlicht und wird von einem der bekanntesten Bandnamen unserer Zeit angeführt.

U2 ($195 Millionen) Mit der erfolgreichsten Tour für Rockmusik aller Zeiten in diesem Sommer hat die irische Band Tickes im Wert von über $700 Millionen verkauft.

Bon Jovi ($125 Millionen) Bon Jovi hat es dieses Jahr geschafft, der Härte des Gesetzes zu entgehen, während sie sich über den Ausverkauf von drei Konzerten in New Jersey freuen konnten. Diese waren Teil einer Tour mit 74 Shows, die insgesamt über 200 Millionen Dollar eingespielt hat.

Elton John ($100 Millionen) Der Mann mit dem Klavier spielte mit seinen 102 Live-Shows in den letzten 12 Monaten über 204 Millionen Dollar ein. Dennoch macht er keine Anstalten einen Gang herunter zu schalten. John hat erst kürzlich einen Multimillionen Dollar Deal mit dem Hotel und Casino Caesar’s Palace in Las Vegas abgeschlossen, wo der die nächsten drei Jahre weiterhin auftreten wird.

Lady Gaga ($90 Millionen) Ungeachtet der kostspieligen Bühnenbilder und Effekte in ihren Shows, hat Lady Gaga es in diesem Jahr geschafft, 170 Millionen Dollar in über 137 Shows einzuspielen. Hinzu kommen die hoch bezahlten Werbeverträge und anderweitige Aufträge, die die Königen der Monster zu einer der best verdienenden Musikerin machen.

Michael Bublé ( $70 Millionen) Mit nicht weniger als 35 Millionen verkauften Alben weltweit, weiß der kanadische Lounge-König, wie man Herzen und auch Geldbörsen der Fans zum schmelzen bringt.

Wer hat es noch auf die begehrte Liste geschafft?

U2 – 195 Millionen US Dollar
Bon Jovi – 125 Millionen US Dollar
Elton John – 100 Millionen US Dollar
Lady Gaga – 90 Millionen US Dollar
Michael Buble – 70 Millionen US Dollar
Paul McCartney – 67 Millionen US Dollar
The Black Eyed Peas – 61 Millionen US Dollar
The Eagles – 60 Millionen US Dollar
Justin Bieber – 53 Millionen US Dollar
Dave Matthews Band – 51 Millionen US Dollar
Toby Keith – 50 Millionen US Dollar
Usher – 46 Millionen US Dollar
Taylor Swift – 45 Millionen US Dollar
Katy Perry – 44 Millionen US Dollar
Brad Paisley – 40 Millionen US Dollar
Tom Petty & The Heartbreakers – 38 Millionen US Dollar
Jay-Z – 37 Millionen US Dollar
AC/DC – 35 Millionen US Dollar
Sean Diddy Combs – 35 Millionen US Dollar
Beyonce – 35 Millionen US Dollar
Tim McGraw – 35 Millionen US Dollar
Muse – 35 Millionen US Dollar
Rascal Flatts – 34 Millionen US Dollar
Kenny Chesney – 30 Millionen US Dollar
Rihanna – 29 Millionen US Dollar

Mehr

Dieses Video ist zwar schon etwas älter, aber es zeigt uns einmal mehr, warum Will Smith so ein hervorragender Schauspieler ist. Ob bei einem Interview oder am Film-Set – Spontaneität ist King. Und genau diese ist dem Filmstar mit einer überaus gesunden Packung Humor in die Wiege gelegt worden.

Normalerweise verlaufen Interviews mit prominenten Filmgrößen so, dass dem Star ordentlich Honig ums Maul geschmiert wird und er im Gegenzug auch noch seinen neusten Film promoten darf. Doch bei Stefan Raab ist natürlich bekannt, dass der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt und kleine Sprachbarrieren eher zur Belustigung beitragen. So stimmt Raab den bekannten Song „Men in Black“ aus den gleichnamigen Film an und erwischt Will Smith bei Textunsicherheiten, die er und Stefan mehr als gekonnt überspielen.

So ist es einfach die natürliche Lockerheit, die Will Smith im Gegensatz zu vielen anderen Stars aus Film und TV so sympathisch macht.

Mehr