Die besten Musik Download Seiten im Netz

Gepostet Von am Sep 23, 2013 in Internet, Kunst & Entertainment, Musik


Die meisten von uns behaupten, dass das Leben ohne Musik nur halb so schön wäre. Dem stimme ich voll und ganz zu. Geschmäcker sind zwar sehr verschieden, jedoch lösen die unterschiedlichsten Musikrichtungen bei verschiedenen Persönlichkeitstypen die gleichen oder ähnliche Emotionen aus.

Jeder von uns hat Titel, die einen seit Jahren oder gar Jahrzehnten begleiten. Oft sind diese Lieder an bestimmte Lebenssituationen, -abschnitte oder einmalige Ereignisse geknüpft. Wenn man dann das entsprechende Lied hört, kann es passieren, dass die Emotionen aus der Vergangenheit wieder hervorgerufen werden.

Andererseits haben wir auch ein Bedürfnis nach Aktualität und sind immer wieder hungrig nach neuer Musik. Glücklicherweise gibt es unzählige Künstler, die durch ihre individuelle Kreativität bestimmte Stile und Genres immer wieder neu erfinden.

Um sich stets die aktuellste Musik zu beschaffen, gibt es viele Wege. Für die meisten gehört das Stöbern in Platten- und CD-Läden der Vergangenheit an und somit hat sich als einfachster Weg zum Musik downloaden das Internet und die Musik Download Seiten durchgesetzt.

Über die letzten Jahre hat die Musikindustrie viel dafür getan, dass Musik Downloads für den Verbraucher erschwinglich bleiben, jedoch die Künstler auf der anderen Seite nicht komplett leer ausgehen.

Die derzeit besten Musik Download Seiten

Bei den hier beschriebenen Methoden zum Musik downloaden, sind einige Musik Download Seiten aufgeführt bei denen ggf. das Urheberrecht verletzt wird. Ich habe das an entsprechender Stelle vermerkt.

1. Musik kostenlos Downloaden mit Youtube

Musik auf youtubeMusik und Youtube gehören mittlerweile zusammen wie Filme und Kino. Jeden Tag werden auf der beliebten Video-Plattform Millionen Videos abgespielt, von denen ein Großteil Musikvideos sind.

Die Titel können jedoch standardmäßig nicht von der Webseite heruntergeladen werden, da dies der Betreiber nicht vorsieht und Rechteinhaber wie große Plattenfirmen wie Sony und Universal daran keinen Profit machen.

Dennoch gibt es Möglichkeiten, Youtube als Musik Download Seite umzufunktionieren, um so die Musik der Videos auf den Computer herunterzuladen.

Youtube Musik downloaden mit Firefox Browser Plugin

Der Browser Firefox bietet die Möglichkeit Plugins zu installieren. So können zusätzliche Funktionen im Browser bereitgestellt werden und für verschiedene Dienste wie in diesem Fall Youtube Musik Downloads genutzt werden.

youtube musik downloaden

Nachdem man das Plugin installiert hat findet man beim Besuch auf Youtube in der Videoansicht zusätzliche Links über die das Video als MP3 Datei auf den Computer kostenlos heruntergeladen werden kann.

Die Ton-Qualität der Musik in den Youtube Videos ist nicht immer optimal und so muss man beim anhören der Lieder auf dem Computer oder einem MP3-Player mit Einbußen rechnen.

2. Kostenlose Musik downloaden mit Soundcloud

Soundcloud ist seit einigen Jahren für viele Künstler ein Muss, um Ihre Musik über soziale Netzwerke wie Facebook zu vermarkten. Als Musiker kann man seine Songs gegen eine Jahresgebühr auf der Plattform hochladen und so mit anderen teilen.

Das Angebot für Musik auf Soundcloud ist riesig und so ist für jeden Geschmack etwas dabei.

soundcloud musik download

Beim Hochladen kann jeder Künstler entscheiden, ob er seine Lieder zum Download freigibt oder nicht. Wenn die Musik zum Download angeboten wird, erscheint unterhalb des Players ein Download-Knopf, über den man es direkt herunterladen kann.

3. Musik Torrents downloaden

torrent musik download seitenWer im Internet nach kostenlosen Downloads sucht, kommt an Torrents nicht vorbei. Hier besteht allerdings das Problem, dass beim Downloaden von urheberrechtlich geschützter Musik gleichzeitig ein Upload ins Netzwerk stattfindet und man sich so der Gefahr aussetzt vom Rechteinhaber bzw. seinem Vertreter abgemahnt zu werden.

Dies kann unter Umständen sehr teuer werden und so gibt es eine Vielzahl von Fällen, wo das Herunterladen eines einzigen Songs schnell mit mehreren hundert Euro abgemahnt wurden.

Aus diesem Grund möchte ich auf diese Art von Musik Download Seiten nicht weiter eingehen.

Hier nur kurz eine Übersicht der 10 besten Torrentseiten zum downloaden.

4. Musik Download Flatrates mit monatlichen Kosten

Ein besserer und vor allem legaler Weg um Musik aus dem Internet herunterzuladen sind sogenannte Flatrate Seiten.

Dise Anbieter bieten ihren Kunden eine große Auswahl an Musik gegen eine feste monatliche Gebühr.

Die Musik Download Seite mit Flatrate Simfy wirbt zum Beispiel mit mehr als 20 Mio. Songs und einem kostenlosen Testzeitraum von 14 Tagen.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Aktualität der Musik nicht immer die beste ist, jedoch findet man jede Menge bekannte Lieder. Nur bei den neuen Veröffentlichungen muss man sich etwas gedulden, bis sie in das Musik Sortiment aufgenommen werden.

Diese Musik Download Seiten sind für diejenigen zu empfehlen, die 50 Lieder oder mehr im Monat aus dem Internet herunterladen möchten.

5. Musik downloaden mit Apples iTunes

Die international meist genutzte Seite für Musik Downloads ist iTunes von Apple.

Hier bekommt man fast jeden erdenklichen Song, der jemals über eine Plattenfirma veröffentlicht wurde. Der gut sortierte Shop ist über eine Software zugänglich, die auf dem Computer installiert werden muss.

Über Top-Listen und andere Filterfunktionen findet man sich schnell zurecht und verliert sich nicht nur auf Grund der relevanten Empfehlungen von verwandter Musik schnell beim Stöbern.

Bezahlt wird hier pro Titel oder je Musik-Album. Die Preise für Musik Downloads bewegen sich im Vergleich im oberen Drittel, jedoch sind die MP3-Dateien in erstklassiger Qualität verfügbar und können bei Verlust erneut von der Musik Downloadseite iTunes heruntergeladen werden.

iTunes selbst bietet neben dem Store auch einen erstklassigen MP3 Player in dem die Musik kinderleicht sortiert und organisiert werden kann. Musik, die über iTunes heruntergeladen wurde, kann natürlich auch auf andere Geräte kopiert und dort abgespielt werden.

6. Musik streamen und downloaden mit Spotify

Dieser Musik-Dienst gewinnt in den letzten Jahren mehr und mehr an Popularität. Nutzer können Musik kostenlos streamen und von nahezu allen Künstlern einzelne Titel und Alben finden.

Ein attraktives Web-Interface bietet den Usern die Möglichkeit, Musik nach Genres und anderen Kriterien zu sortieren und sie zum späteren anhören vorzumerken.

Software und Apps von Spotify stehen für nahezu alle Geräte bereit und erleichtern somit den Zugriff auf die Musik per kostenlosem Streaming.

spotify - eine der besten musik download seitenWer Musik lokal auf seinem Computer oder einem MP3 Player abspielen möchte hat die Möglichkeit für erschwingliche 10 EUR im Monat Premium Mitglied zu werden. So muss man sich nicht mit lästiger Werbung zwischen den Liedern herumärgern und kann seine Lieblingsmusik in bester Audioqualität genießen.

Weiterhin kann man als Premium Mitglied alle Lieder legal von der Musik Download Seite Spotify herunterladen und anschließend auf jedes beliebige Gerät übertragen.