Gratis Spiele – Online und Download

Gepostet Von am Jun 24, 2008 in Filesharing, How to, Internet, Spiele


Gratis Spiele im Internet sind ideal für den kleinen Spielehunger zwischendurch. Die meisten dieser Gratis Spiele sind kleine Geschicklichkeits- oder Glückspiele, die in Flash programmiert sind. Sie können daher im Browser gespielt werden und es ist kein Download des Spiels erforderlich.

Unter diesen Flashspielen sind jede Menge Spieleklassiker. Es wimmelt daher nur so von Versionen von Pac-Man, Tetris, Sokoban oder Super Mario Brothers. Es gibt jedoch auch aufwändigere Gratis Spiele wie z.B. Adventures als Flashversionen.

Sollte ein Flash-Spiel einmal nicht funktionieren, kann es daran liegen, dass das Flash-Plugin vom Browser nicht aktuell ist. Es ist daher empfehlenswert, öfters das Plugin zu aktualisieren. Auf der Seite www.adobe.de kann es kostenlos runtergeladen werden.

Komplexe Gratis Spiele wie z.B. Rollenspiele sind meist nicht in Flash programmiert, da dies zu aufwändig wäre. Zudem würden solche ressourcenhungrigen Spiele in Flash den Prozessor zu stark auslasten. Rollenspiele sind deshalb meist als Webanwendung konzipiert. Das Spiel läuft dann nicht in einem kleinen Fester, sondern nimmt das ganze Browserfenster ein. Bevor man sich in der Rollenspielwelt tummeln darf, ist jedoch vorher eine Registrierung notwendig. Hier sollte man bei der Eingabe seiner persönlichen Daten vorsichtig sein, besonders dann, wenn nach der Adresse und der Telefonnummer gefragt wird. Es ist dann sehr wahrscheinlich, dass diese Daten für Werbezwecke genutzt werden. Bei den meisten Rollenspielen ist jedoch nur die Angabe von Name und E-Mail-Adresse notwendig.

Der Nachteil an den Flashspielen ist natürlich, dass sie nur online gespielt werden können. Es gibt aber auch viele Gratis Spiele zum Download. Hier ist jedoch Vorsicht geboten, denn die Dateien könnten Viren oder Trojaner enthalten. Man sollte sich daher vorher von der Seriosität der Webseite überzeugen und nach dem Download die Datei mit einem Viren- und Malwarescanner überprüfen.

Die interessantesten Gratis Spiele sind die, die als Abandonware bezeichnet werden. Dies sind ältere kommerzielle Spiele, bei denen der Hersteller die Vermarktung aufgegeben hat und es toleriert, dass sie als Gratis Spiele auf Abandonware-Webseiten heruntergeladen werden können. Dies macht der Hersteller aber auch nicht ganz ohne Eigennutz, denn er weckt so Interesse für seine aktuellen Spiele, besonders für die, die Fortsetzungen der alten Spiele sind.

Weil diese älteren Spiele für DOS programmiert wurden, sind sie meist unter Windows nicht ohne weiteres lauffähig. Es gibt jedoch Emulatoren (z.B. DosBox), unter denen diese Gratis Spiele ausgeführt werden können. Speziell für alte LucasArts-Adventures (wie Zak McKracken oder Monkey Island) gibt es den Emulator ScummVM, der sehr zuverlässig funktioniert.