Penelope Cruz für neuen Film in Spanien

Gepostet Von am Aug 17, 2008 in Filme, Filme - TV, Frauen, Medien


Die in Spanien geborene Schauspielerin Penelope Cruz wurde kürzlich bei ihrer Ankunft auf der Ferieninsel Lanzarote in Spanien fotografiert. Das sonnenverwöhnte Touristenparadis soll die Kulisse für ihren aktuellen Film sein. Einige Details über das neue Werk mit dem Namen „Los Abrazos Rotos“ – Die verzweifelte Umarmung. Zum Zeitpunkt der Ankunft der Crew standen noch keine festen Spots für eventuelle Aufnahmen fest. Das Erscheinungsdatum ist allerdings für 2009 in Spanien veranschlagt.

Das Drehbuch wurde vom Spanier Pedro Almadovar geschrieben, welcher auch gleichzeitig der Regisseur des Films ist. Almadovar scheint regelrecht ausschließlich in das Schauspieltalent von Penelope Cruz verliebt zu sein, da er als bekennender Schwuler bekannt ist, aber dennoch eine enge Freundschaft zu Cruz pflegt. Die beiden werden oft zusammen in der Öffentlichkeit gesehen, aber hauptsächlich, wenn sie geschäftlich miteinander zu tun haben. Almador war schon Regisseur in vielen anderen Filmen von Cruz, wie zum Beispiel in „Alles über meine Mutter“ (1999) und in „Volver“ (2006). Die Rolle einer Mutter, die in „Volver“ mit den Teenager Krisen ihrer Tochter fertig werden muss, beschert Cruz eine Oscar-Nominierung als beste Schauspielerin. Sie war die erste spanische Schauspielerin, die mit einer solchen Auszeichnung geehrt wurde. Ihre lange Zusammenarbeit und das dadurch aufgebaute Vertrauen, bewegte Almodovar Cruz für die Star Rolle in seinem aktuellen Film „Los Abrazoz Rotos“ zu gewinnen.

Die Arbeit begann unverzüglich nach der Ankunft auf Lanzarote am 25. Mai 2008. Der erste Schritt war, es sich nach geeigneten Filmplätzen und Kulissen umzusehen. Nur einen Tag später ergab sich bereits das erste Filmset im bekannten Guatiza Garden von Lanzarote. Dieser Bereich hat einen hohen Sicherheitsstatus, so dass Penelope Cruz vor der Öffentlichkeit geschützt war, und konzentriert ihrer Arbeit nachgehen konnte. Die zeit wird zeigen, ob die bekannte Windmühle von Jardin de Cactus eine Gastrolle in „Los Abratos Rotos“ spielen wird. Der Film wird mit Sicherheit einige Landschaftsaufnahmen enthalten, wobei die Schauspieler in einem Hubschrauber aufgenommen wurden.

Penelope Cruz war bereits Star in einer Vielzahl von erfolgreichen Filmen. Einige ihrer US amerikanischen Streifen sind zum Beispiel „All die schönen Pferde“ (2000), „Blow“ (2001) und „Captain Corelli’s Mandoline“ (2001). Cruz gewann den italienischen Academy Award für ihre Darstellung in dem 2005 erschienenen Film „Geh nicht fort“.

Geboren in Madrid, Spanien um Jahr 1974 hat Penelope Cruz die jungen Jahre ihres Lebens einer anderen Leidenschaft gewidmet. Sie nahm bis zu ihrem 15. Lebensjahr Balettstunden. Sie war im zarten Alter von 17, als sie in ihrem ersten Film „Jamon Jamon“ unter dem spanischen Regisseur Bigas Luna spielte. Nur ein paar Jahre später errang sie die Aufmerksamkeit von Pedro Almadovar. Seit dem hat sie sich einen ganz speziellen Platz in seinem Herzen und seinen Filmen reserviert.