Die 8 positiven Auswirkungen von Musik auf Geist und Körper

Laut vieler neuerer Studien kann das Hören von Musik Ihnen helfen, Deine geistige Gesundheit zu verbessern. Abgesehen davon kann es Dir auch helfen, Deine körperliche Gesundheit zu verbessern. Mit anderen Worten, wenn Du regelmäßig Ihre Lieblingssongs hörst, kann es Deinen Geist schärfen, wenn Du älter wirst.

1) Ein Schlüssel zum Glück

Wenn Du Deine Lieblingssongs hören, produziert Dein Gehirn ein Hormon namens Dopamin. Diese Chemikalie ist dafür verantwortlich, Dich glücklich zu machen. Wenn Du dich also an einem Sonntag traurig fühlst, schlage ich vor, dass Du Deine Freizeit vor allem dafür nutzt, um Ihre Lieblingsmusik zu hören.

2) Gesteigerte Leistung

Wenn Du ein Läufer bist, solltest Du langsame oder schnelle Motivationsmusik hören. Sie wird Dir helfen, eine bessere Leistungsfähigkeit auf der Strecke zu erzielen. Abgesehen davon wird es Deine Ausdauer deutlich verbessern.

3) Reduzierter Stress

Wenn Du unter Stress leidest, kann das Hören von Musik helfen, das Stresshormon Cortisol zu reduzieren. Laut einer Forschungsstudie erhalten die Teilnehmer der Studie einen Schub für ihr Immunsystem, wenn sie ihre Lieblingsmusik hören.

Daher kannst Du an einem stressigen Tag das Radio einschalten, um dich selbst zu beruhigen und die maximalen heilenden Vorteile zu genießen. Vor allem entspannnende Chillout oder Klassische Musik kann bei Stress entspannen.

4) Besserer Schlaf

Laut einer anderen Studie hatten Studenten, die vor dem Schlafengehen eine halbe Stunde lang klassische Musik hörten, einen viel besseren Schlaf als diejenigen, die gar nichts hörten.

5) Reduzierte Depressionen

Auf der Welt sind mehr als 350 Millionen Menschen Patienten mit Depressionen. Abgesehen davon leiden 90% von ihnen auch an Schlaflosigkeit. Viele Studien im Zusammenhang mit Schlaf kamen zu dem Schluss, dass es möglich ist, die Symptome der Depression durch das Hören von klassischer Musik zu überwinden.

Deshalb solltest Du klassische Musik anhören, wenn Du einen anstrengenden Tag hinter Dir hast.

6) Bessere Laune

Wenn Du täglich Auto fahren musst, kann das Hören von Musik dir helfen, deine Stimmung und Konzentration hoch zu halten. Laut einer Forschungsstudie kann Musik einen positiven Einfluss auf Ihre Stimmung haben, besonders während des Fahrens. Als Konsequenz kannst du dich besser auf den Verkehr konzentrieren.

7) Gestärktes Erinnerungsvermögen

Viele Forscher sind zu dem Schluss gekommen, dass Musik auch einen positiven Einfluss auf Ihr Lernen und Ihr Gedächtnis haben kann. Die Teilnehmer der Studie erbrachten bessere Leistungen als diejenigen, die während der Untersuchung keine Musik hörten.

8) Bessere Kommunkationsfähigkeit

Eine andere Studie fand heraus, dass 30 Tage Musikunterricht die verbale Intelligenz bei Kindern verbessert. Abgesehen davon zeigten 9 von 10 Kindern eine signifikante Verbesserung, wenn es um das Verständnis von Wörtern und deren Bedeutungen geht. Abgesehen davon fanden die Forscher auch heraus, dass musikalisch trainierte Personen bessere Leistungen erbrachten als diejenigen, die keine Musik hörten.

Langer Rede kurzer Sinn, dies sind nur einige der offensichtlichen Vorteile des Musikhörens. Basierend auf diesen Forschungsstudien können wir sagen, dass das Hören von Musik hilfreich sein kann, soweit es die körperliche und geistige Gesundheit betrifft.

Nutze auch kostenlose Musik Downloads, um Deine Lieblingsmusik direkt auf deinem Smartphone oder Laptop abzuspielen. Auf Online-musik24.com findest du die drei besten Seiten um Musik direkt kostenlos herunterzuladen.