Free Chat – Chatten und Dating

Das Internet ist neben dem Telefon zum wichtigsten Kommunikationsmedium geworden. Im Free Chat kann man kostenlos mit seinen Freunden chatten und schnell und einfach neue Leute kennenlernen.

Vor dem Siegeszug des Internets haben sich alle nur über das Telefon oder über SMS-Nachrichten austauchen können, was bei vielen die Telefonrechnung in die Höhe getrieben hat. Im Free Chat kann man stundenlang quasseln, sich Bilder schicken oder auch Videochats führen ohne dass es einen Cent kostet. Wir leben dank des Internets also nicht nur in einem Informationszeitalter, sonder auch in einem Kommunikationszeitalter. Stundenlang mit Freunden in Australien zu kommunizieren war früher unmöglich. Heutzutage es völlig normal und im Free Chat kostenlos.

In Deutschland ist studiVZ die interaktive Kommunikationsplattform schlechthin geworden. Jeder kann in seinem Profil angeben, an welcher Uni er was studiert und welche Seminare er besucht. Dadurch kann auch jeder sehen, wer mit ihm im Seminar sitzt und es ist so wesentlich leichter, Kontakte zu knüpfen. Man kann nicht nur im Free Chat persönliche Nachrichten an andere verschicken, sondern durch die Pinnwand-Funktion auch öffentliche Diskussionen starten oder einfach nur nette Geburtstagsgrüße hinterlassen.

Natürlich nutzt nicht nur die eigentliche Zielgruppe dieses Angebot, sondern auch Leute, die sich einfach nur für persönliche Details von bestimmten Personen interessieren. Dies können z.B. Personalchefs sein, die sich über einen Bewerber informieren möchten. Wenn aus dem Profil hervorgeht, dass sich der Bewerber jedes Wochenende auf Partys betrinkt, wirft das natürlich kein gutes Licht auf ihn. Es ist daher ratsam, in seinem Profil nicht allzu private Details zu veröffentlichen und peinliche Fotos zu vermeiden. Die einfachste Lösung ist es aber, das Profil nur für seine Freunde freizugeben. Für alle anderen bleibt das Profil dann unsichtbar.

Auch gibt es noch zahlreiche andere Kommunikationsplattformen, die sich entweder an eine bestimmte Zielgruppe richten, z.B. studiVZ für Schüler, oder für alle offen stehen. Reine Free Chat-Seiten bieten eine große Auswahl an Chaträumen zu unterschiedlichen Themen, in denen man sich über Hobbys, technische Probleme oder seine Haustiere unterhalten kann.

Neben diesen Angeboten, die nur dazu gedacht sind, um freundschaftliche Kontakte zu knüpfen oder einfach nur nett zu plaudern, gibt es natürlich noch die zahlreichen Flirtseiten. Dort kommen sich Singles im Free Chat näher und finden vielleicht den richtigen Partner. Es ist heute nichts ungewöhnliches mehr, seinen Partner im Internet kennenzulernen. Da schon vor dem ersten Treffen die Wünsche und Vorstellungen abgesteckt werden, verläuft das erste Date mit Sicherheit Erfolg versprechender als bei einem Flirt in der Disko. Die Gefahr beim Flirten im Free Chat ist natürlich, dass man den anderen noch nie gesehen hat und dieser von sich erzählen kann was er will. Im Free Chat wird eben auch viel gelogen und darüber muss man sich bewusst sein. Auch sind viele nur auf sexuelle Kontakte aus und belästigen diejenigen, die nur eine feste Partnerschaft suchen.