Hast du bereits Angry Birds gespielt?

Normalerweise werden Computerspiele zu Kassenschlagern, wenn sie alle Spielertypen ansprechen und nicht auf ein bestimmtes Alter, Geschlecht oder eine bestimmte Spielekategorie abzielen. Angry Birds ist genau so ein Spiel. Seit der Veröffentlichung im Dezember 2009 hat das in Finnland ansässige Entwicklungsunternehmen Rovio Mobile 13 Millionen Kopieren des Spiels verkauft.

Ursprünglich wurde das Game für Apples iOS programmiert. Aber kurz nachdem es einen überdurchschnittlich starken Anklang gefunden hat, wurde es auch für andere Betriebsysteme wie Android oder Windows kompatibel gemacht. PC- und konsolenfreundliche Versionen wurden vor nicht all zu langer Zeit veröffenlicht. Angry Birds wurde kürzlich von einigen Zeitschriften als eines der Videospiele mit der höchsten Nachfrage seit Mohrhuhn bewertet. Die Gründe für den überdurchschnittlichen Anklang sind unter anderen der unglaublich lustige Spielverlauf sowie die unterhaltsamen Animationen. Auch das Spiel auf dem hart umkämpften Markt für Computerspiele lediglich für 3 EUR in der hochauflösenden Version anzubieten, hat die Downloadzahlen nur so in die Höhe schießen lassen.

Der Spielverlauf von Angry Birds ist relativ einfach. Es ist ein Puzzle ähnliches Spiel mit dem Ziel, sich falsch einordnende Schweine mit lustig aussehenden Vögeln mit Hilfe einem kleinem Katapult abzuschießen. Ein Level wird erfolgreich absolviert indem alle Schweine eliminiert wurden, bevor einem die Munition in Form von Vögeln ausgegangen ist. Es ist genauso verrückt wie es klingt. Und genau aus diesem Grund ist die 100 Millionen Download Grenze nicht mehr weit entfernt.

Das Ziel den Spiels wird mit steigender Levelanzahl noch wahnsinniger. Als fortgeschrittener Spieler ist man für eine Schar lustig aussehender Vögel verantwortlich, denen man bei der Suche nach goldenen Eiern behilflich sein muss, da diese von den bösartigen Schweinen gestohlen und versteckt worden sind. Je nach Farbe verfügt jeder Vogel über eigene Superkräfte. Blaue Vögel können sich zum Beispiel in 3 Schweine mit einmal schießen und grüne Vögel können sich selbst als Boomerang einsetzen.

Jedes gefundene goldene Ei hat wiederum eine Funktion und kann zum Beispiel neue Level des Spiels freischalten. Andere wiederum können gegen einen arbeiten und zum Beispiel neue Horden von Schweinen aus ihren Verstecken freilassen. Der Moment wird kommen, wo es nicht mehr möglich ist, neue goldene Eier zu finden. Eine Möglichkeit ist im Internet nach Hilfe und Lösungen zu suchen oder die Angry Birds Walk-Throughs aufzurufen in denen man Mit Tipps und Tricks durch jedes Level geführt wird, um so herauszufinden, wo sich die restlichen goldenen Eier versteckt haben.

Angry Birds ist nach wie vor der aktuelle Kassenschlager in der Videospielewelt. Es bietet humorvolle Ablenkung vom täglichen Leben und ist ideal dafür geeignet, um es in kurzen Pausen im Büro oder auf der Couch zu spielen, wenn man noch nebenbei einen Film ansieht oder TV schaut.