In Ear Kopfhörer Vergleich und Empfehlung

In Ear Kopfhörer stellen eine neue und moderne Generation von Kopfhörern für den Anschluss an verschiedene Geräte dar. Durch die speziellen innovativen Lösungen und technischen Bauteile werden immer neue Modelle auf dem Markt angeboten, wobei eine Vielzahl davon zu empfehlen ist.

Die unterschiedlichen Modelle und Serien der In Ear Kopfhörer werden auf unterschiedliche Aspekte hin getestet. Dabei bestechen viele unter ihnen durch sehr gute Testergebnisse.

Dazu gehören beispielsweise In Ear Kopfhörer von Sennheiser der Serie CX 300 und von Beyerdynamic. Die In Ear Kopfhörer DTX besaßen im Gegensatz zu anderen Ausführungen einen speziellen Klappmechanismus. Bei diesen getesteten Geräte wurde allgemein eine wesentliche Verbesserung der Klangqualität festgestellt. Ein weiterer Aspekt zur Abgleichung der Qualität unter den Kopfhörern sind die Passform und spezielle Trageeigenschaften. Dabei waren Fabrikate wie Denon AH C 350, Sony MDR EX 85 LP und die Ultimate Ears Fi 10 Pro sehr erfolgreich. Besonders zu empfehlen ist der In Ear Kopfhörer Denon AH C 350, welcher vom Preislichen Gesichtspunkt her eher im Mittelfeld liegt. Der Kaufpreis liegt um die 50 Euro. Zur Grundausstattung dieser In Ear Kopfhörer gehören die sehr anschmiegsamen und sich bei Körperwärme ausdehnenden Silikon – Pads. Daneben sind diese Kopfhörer speziell für den Einsatz bei der Musikübertragung von MP3 Playern geeignet. Sie besitzen eine Eigenlautstärke, welche gegenüber anderen Kopfhörern doch etwas intensiver ist. Die Klangqualität bei den Denon AH C 350 Kopfhörern ist ebenfalls gut, speziell in Hinsicht auf Bässe sind eine saubere, rauscharme und konturierte Wiedergabe auffallend. Zudem stellt dieses Modell eine günstige Anschaffung dar.

Weiterhin sind die In Ear Kopfhörer von Sony ebenfalls eine gute Empfehlung wert. Hierbei sicht insbesondere der MDR EX 85 LP hervor. Er liegt in der Preisklasse von 60 Euro und besteht ebenfalls aus drei Ohrstöpseln aus Gummi. Die Qualität der Klangwiedergabe ist sehr gut, wobei neben den Bässen auch die Klangmitten gut wiedergegeben werden.

Das höchste Prädikat im Test der In Ear Kopfhörer erhalten die Ultimate Ears Fi 10 Pro. Sie bestechen durch ihr technisches Know How – Dies schlägt sich mit einem hohen Preisgefälle von 400 Euro nieder. Sie zu den hochwertigen Kopfhörern. Der Preis liegt begründet in der aufwendigen Verarbeitung der Kopfhörer in der Variante von Ohrknöpfen. Sie sind in einer Transportbox aus Metall enthalten. Daneben gibt es Silikon- und Schaumstoffzusatzbestückungen. Der Adapter 3,5 mm auf 6,3 mm Stereo Klinke werden mitgeliefert. Eine Ausstattung mit Niveau. Die besondere Klangfarbe bestätigt, dass es sich um qualitativ hochwertige In Ear Kopfhörer handelt. Grundlage der guten Wiedergabe stellen getrennte Bass- und Mittelhochton Treiber dar.

Für ein besonderes Hörerlebnis sorgen Kopfhörer der Reihe Denon AH C452 zu einem Kostenpunkt von 69 Euro. Diese Kopfhörer sind mit schmalen Steckern ausgestattet und eignen sich daher problemlos für den Anschluss an ein Mobiltelefon der Firma Apple. Durch die vorgenommene Justierung der Schalldruckbalance, welche sich vor und hinter der Membran befindet, wird eine wirklichkeitsgetreue Klangwiedergabe erreicht.