Kostenlos Songs Downloaden

Die Tage an denen jeder den Weg in den nächsten Platten- oder CD-Laden auf sich nehmen musste, um an die neusten Songs zu gelangen, sind lange gezählt. Kostenlose Songs downloaden ist das am meisten ausgeübte Hobby vieler Internetnutzer geworden, da so iPod oder andere MP3-Player stets mit neuen und alten Songs bestückt werden können. Ein großer Vorteil des CD- und Schallplattenzeitalters war, dass jeder zu 100% sicher gehen konnte, dass alle Songs die gehört wurden legal erworben und keine Gesetze missachtet worden sind.

Heutzutage muss jeder, der kostenlose Songs downloaden möchte gut über die aktuellen Bestimmungen und Urheberrechte auf dem Musikmarkt informiert sein, um hohen Strafen für illegale Musik zu entgehen. Woher weiß man nun also, ob die angebotenen Song Downloads legal oder illegal sind? Generell kann davon ausgegangen werden, dass jeder der kostenlose Songs downloaden möchte und dabei aktuelle Musik aus den Charts bevorzugt, potenziell sehr gefährdet ist aktuell geltendes Urheberrecht zu verletzen. Ja einige bekannte Künstler bieten ihre Songs auch hin und wieder zum kostenlosen Download an, um so ihr Album, andere Titel oder eine geplante Tour zu vermarkten. Wenn man eine Webseite eines Künstlers findet, die von ihm selbst betrieben wird und man dort kostenlose Songs downloaden kann, ist davon auszugehen, dass dies absolut legal ist. Solltest du aber so genannte Tauschbörsen oder Filehoster wie Rapidshare nutzen und dort Songs kostenlos herunterladen wollen, kann man mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit sagen, dass dies nicht legal und stets die Möglichkeit besteht, dass gerade bei Tauschbörsen IPs von Nutzern geloggt werden, die Songs kostenlos downloaden.

Soll dies also heißen jeder ist an teure Seiten wie iTunes oder Amazon gebunden, um seine Songs downloaden zu können? Nein! Auf keinen Fall! Mittlerweile gibt es Musikseiten im Internet, die es Ihren Kunden ermöglichen für einen monatlichen Beitrag Zugang zu gewähren, so dass man dort alle verfügbaren Song kostenlos downloaden kann. Ein Beispiel für ein derartiges Song-Download-Portal ist der Anbieter Firstload. Die größten Vorteile bei diesem Anbieter sind, dass ein sehr großes Angebot an Musik sowie auch Filmen bereitgestellt wird und der Service für 14 Tage kostenlos und ohne jegliche Verpflichtungen getestet werden kann. So kann also jeder selbst entscheiden, ob man mit der Menge der verfügbaren Song Downloads zufrieden ist oder nicht.

Der Mythos, dass man ohne bitteren Beigeschmack Songs kostenlos downloaden kann, kann also nicht bestätigt werden. So ist also jedem zu empfehlen, sich einen Anbieter zu suchen, der Musik Downloads legal anbietet.