Online Klavier lernen mit erfahrenem Lehrer

Musik verbindet die Menschen weltweit. Kaum jemand kann sich dieser Faszination entziehen. Doch natürlich ist es ein Unterschied, ob man Musik hört, oder auch selber welche macht.

Das Klavier ist ein sehr beliebtes Instrument, weil es einige Vorteile hat. Es ist recht vielseitig, weil es über ein großes Tonspektrum verfügt. Außerdem kann während des Spiels auch noch gesungen werden, was bei allen Blasinstrumenten zum Beispiel natürlich nicht möglich ist.

Klavier lernen ist auch als Erwachsener noch möglich. Wenn Du den richtigen Ehrgeiz hast und das Ziel Klavier lernen verfolgst, kannst Du auch über das Internet Erfolg haben. Das Online Klavier lernen erfreut sich zunehmender Beliebtheit.

Auch Du kannst Klavier lernen

Auf einem Klavier ist es möglich, ganz verschiedene Stücke zu spielen. Klassik oder auch Popsongs können hier interpretiert werden. Von daher ist es durchaus auch ein Instrument, was von Jung und Alt gleichermaßen gern genutzt wird.

Einer meiner Lieblings-Pianisten aus unserer heutigen Zeit ist Martin Herzberg. Seine Kompositionen sind einfach nur hinreißend und es ist eine absolute Freude ihm zuzuhören, da die Stücke so emotional sind. Da bekommt man auch gleich Lust, es selbst auszuprobieren.

Wenn auch Du Lust hast, dieses Instrument zu erlernen, dann kannst Du das auch online tun. Das mag sich vielleicht zunächst komisch anhören, aber Du wirst schnell merken, dass diese Art Klavier zu spielen einige Vorteile hat. Zum einen ist die sicherlich die Flexibilität hervorzuheben.

Hast Du einen Klavierlehrer in Deiner Stadt, dann bist Du an bestimmte Zeiten gebunden. Der Unterricht findet in aller Regel nicht bei Dir Zuhause statt und Du musst Dich an die abgesprochenen Termine halten. Bist Du einmal krank, musst Du den Termin absagen und kannst dann in der Woche keinen Unterricht in Anspruch nehmen. Bei einem Online-Klavierkurs ist das natürlich anders.

Verschiedene Kurse bieten Abwechslung

Auf Klavier-lernen.ch gibt es viele unterschiedliche Kursangebote. Mit dem Einsteigerkurs kannst Du beispielsweise einfache Tonfolgen lernen und in die Welt des Klavierspielens eintauchen.

Meine Freundin spielt schon länger Klavier und hat nun nach einer Pause mit den Kursen von Sven Haflinger wieder neu begonnen. Durch die gute Strukturierung der Kurse und die ständige Motivation, fällt es ihr leicht die Übungen durchzuführen. Sie freut sich richtig darauf, sich wieder fast jeden Tag ans Klavier zu setzen.

Auch für absolute Neueinsteiger ist dieser Kurs gut geeignet. Die Lektionen sind verständlich und bauen aufeinander auf. Du kannst Dir die einzelnen Lektionen immer wieder ansehen und so ganz in Deinem individuellen Tempo lernen. Besonders schön ist, dass sich an dieses Einsteiger-Modul ein Kurs anschließen lässt, der sich schon mit einfachen Liedern beschäftigt.

Die Motivation, echte Stücke spielen zu können ist natürlich noch einmal höher, als beim Klavier spielen nur Tonleitern oder Ähnliches zu üben. Darüber hinaus gibt es auf dieser Website auch noch die Möglichkeit, das Klavierspielen nach dem Gehör zu erlernen oder aber eine bestimmte Musikrichtung wie Blues oder Jazz zu erlernen. Wer schon ein wenig Erfahrung hat, kann gleich mit diesen speziellen Kursen wie zum Beispiel Piano Starter starten.

Anfänger sollten mit dem Einsteigerkurs beginnen. Das Online Klavier lernen kann aber nur funktionieren, wenn die Kurse einen gewissen Sinn ergeben. Hinter klavier-lernen.ch steht der Klavierlehrer Sven Haefliger, der die Kurse konzipiert hat. Dieser hat Jazz- und Popularmusik studiert, sich aber auch schnell für Lernmethodik und die Organisation des Lernens interessiert. Das waren Beweggründe, den Online Klavierkurs ins Leben zu rufen.

Zunächst kannst Du das Klavier spielen über das Internet kostenlos testen. Danach steht dann die Entscheidung an, ob Du weitermachen möchtest. Der Vorteil ist, dass Du Deinen Laptop direkt aufs Klavier stellen kannst und so die Tipps und Anweisungen schnell umzusetzen sind.

Außerdem sind die zeitliche Flexibilität und die Geldersparnis natürlich gute Argumente, den Kurs zu versuchen. Außerdem gibt es nach dem Anfängerkurs einen schnellen Lernerfolg, weil schon bald kleine Songs gespielt werden können.